Weihnachtsdorf bei Schiller Zahntechnik
und Spendenübergabe beim Hospiz Salzgitter

(09./21. Dezember 2016)


Weihnachtsdorf


Freudige Stimmung und glückliche Gesichter bei „Klein und Groß“
Mit den Klängen von Gingle Bells und  Schneeflöckchen Weißröckchen heizte die Bläsergruppe „Feinblech“ aus Salzgitter – Bad am 09. Dezember 2016 ordentlich  Weihnachtsstimmung ein.


Feinblech


Es duftete nach frisch gebackenen Waffeln mit heißen Kirschen, knackigen Bratwürstchen, Glühwein und Pop Korn, welches in einer Popkornmaschine ständig frisch vor sich hin platzte.
Mittendrin stand  Geschäftsführer Jens Raddatz und eröffnete offiziell das festlich weihnachtliche Geschehen.
Trotz Grippewelle waren um die 120 Gäste gekommen.

Waffeln



Glühwein


Zum  guten Gelingen beigetragen haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, als sie schon im Sommer 2016 bei 35 Grad Celsius die Köpfe zusammen steckten und Ideen sammelten.
 

Marmelade


Es wurde von fleißigen Händen Marmelade eingekocht, Stoffkörbchen genäht, Kekse und Flammkuchen selbst gebacken und Stockbrotteig geknetet. Dessen Erlös wurde als Spende für das Hospiz in Salzgitter – Bad bedacht.
Außerdem wurden  Schneemännchen aus Tennissocken mit Reis gefüllt und  kleine Mützen als Anhänger für den Tannenbaum gebastelt.
Highlights waren in diesem Jahr unsere Foto Box, wo jeder, der sich mit einem witzigen Accessoire fotografieren ließ, auch ein Erinnerungsfoto mit nach Hause nehmen konnte.
 

photoboost

 

Bastelecke


Die Kids hatten in einer extra für sie hergerichteten Bastelgarage viel Spaß, um aus buntem Glitzerpapier schöne Weihnachtsdekorationen für  zu Hause zu kreieren.
Zwischendurch wechselte die Bläsergruppe zu Klängen von „Fluch der Karibik, He`s a Pirat“ bis hin  zu „ Vielen Dank für die Blumen“  von Udo Jürgens. Zum Tanzbein schwingen war also gesorgt worden. Allerdings waren alle sehr mit Essen, Glühwein trinken,
 

Ofenbank


Stockbrot am Feuerkorb rösten, und sich auf der Heizbank  „ Alpenofen“ kuscheln beschäftigt. Und sogar die Erwachsenen hatten ihren Spaß beim Blechdosen werfen; denn fast jeder Wurf wurde belohnt. 
 

Dosenwerfen


Alles in allem ein sehr gelungenes und stimmungsvolles Fest, so das anschließende Feedback aus den Zahnarztpraxen.

Die aufgestellten Spendenboxen waren am späten Abend gut gefüllt, so dass wir am 21. Dezember 2016 dem Hospiz Salzgitter 500 € übergeben konnten (siehe Foto unten von links: Geschäftsführer Jens Raddatz, Schiller Zahntechnik, Birgit Hopp, Hospiz Salzgitter, Piroschka Palluck und Antje Erb, beide Schiller Zahntechnik.
 

Spendenübergabe




lunch & learn:
Wege aus dem Befestigungslabyrinth

(26. Oktober 2016)


lunch & learn


Unter diesem Motto stand der Vortrag Vollkeramiken und ihre Befestigungsmöglichkeiten bei Schillerzahntechnik in Salzgitter, den Frau Langenickel am 26.10.2016 im Rahmen unseres „lunch & learn“ Treffens hielt.

Es war ein gelungener, bereichernder Nachmittag, in dessen Rahmen 16 Zahnärzte und Zahnärztinen sich umfassend über die adhäsive Befestigung vollkeramischer Restaurationen informiert haben.

Anschließend gab es die Möglichkeit in gemütlicher Runde die noch offenen Fragen zu vertiefen.





Unsere Empfehlung zum Thema Zahnersatz:

www.zahnersatz-spezial.de

Da bleibt keine Frage offen!


Schiller Zahntechnik ist Gewinner des Arbeitsschutzpreises 2009.
Zum Beitrag